FAQs

Benötige ich einen Termin?

Die Hochzeitsvorbereitungen und der Alltag sind meist stressig genug, daher möchten wir Ihnen bei der Auswahl Ihres Brautkleides eine entspannte und ruhige Atmosphäre bieten.

Ein Termin ist daher empfehlenswert und hilft uns auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Wie vereinbare ich einen Termin und zu welchem Zeitpunkt?

Klicken Sie jetzt auf “Termin vereinbaren” und füllen das Kontaktformular aus oder senden Sie uns sogleich eine E-Mail mit drei Terminvorschlägen an termin@brautatelier-herzlichkeit.de

Wir empfehlen einen Termin etwa 8 -12 Monate vor Ihrem Hochzeitstermin, da die Lieferung Ihres Kleides ca. 6 Monate betragen kann.

Sie heiraten schon bald und haben keine Zeit mehr?

Bei uns haben Sie die Möglichkeit bei ausgewählte Designern die Lieferung gegen einen Aufpreis zu beschleunigen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit ein Kleid aus der vorrätigen Kollektion zu erwerben.

Was kostet mich die Anprobe?

Die Anprobe ist gebührenfrei.

Für nicht wahrgenommene Termine, welche nicht 24 Stunden vorher abgesagt wurden, erfolgt eine Ausfallentschädigung in Höhe von 49,00 EUR

Darf ich fotografieren?

Wenn Sie Ihr Brautkleid gefunden haben, dürfen Sie selbstverständlich gerne fotografieren. Zuvor darf ich Sie bitten von Bildern der angezogenen Kleidern abzusehen.

Bilder des Ateliers dürfen gerne gemacht werden.

Wie viel Personen darf ich mitbringen?

Bei dem wichtigsten Moment im Leben möchten natürlich alle gerne dabei sein.

Getreu unseres Mottos: „Follow your heart it is the only thing that knows what YOU want & love“

empfehlen wir allerdings maximal eine Anzahl von drei Begleitpersonen, um die Stimme des eigenen Herzens noch hören zu können.

Parkplätze

Auf dem historischem Mühlenanwesen stehen Ihnen direkt vor dem Atelier Parkplätze zur Verfügung. Weitere öffentliche Parkplätze finden Sie außerhalb des Geländes am Straßenverlauf des Sechs-Mühlen-Tals.

Was muss ich zu dem Termin mitbringen?

Das ist Ihr Moment! Genießen Sie Ihn und lassen Sie sich fallen.

Das Wichtigste ist gute Laune und ein glückliches Herz.

Empfehlenswert wäre hautfarbene Unterwäsche und falls Sie vorhaben Shapewear tragen zu wollen, bringen Sie diese auch sehr gerne zu Ihrem Anprobetermin mit.

Eine kleine Bitte unsererseits: Sie sind naturschön, daher tragen Sie an diesem Tag bitte nicht zu viel Make up und Lippenstift. Die Reinigung der Kleider aufgrund Make Up Flecken ist sehr aufwendig.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Wenn Sie ihr Brautkleid gefunden haben, benötigen wir eine Anzahlung von 50 %. Gerne können Sie bar oder mittels EC-Karte bezahlen. Der Auftrag wird an den jeweiligen Designer weitergeleitet und ist somit gemäß unserer AGBs nicht mehr zu stornieren.

Die Restzahlung der anderen 50 % erfolgt spätestens zum 1. Abstecktermin.

Anpassung meines Kleides:

In 99% der Fälle ist eine Änderung des Kleides notwendig.

Die Änderungstermine sind immer mittwochs von 09:00 – 14:00 Uhr. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Reiter “Schneiderei”.

Die Schneiderkosten werden zusätzlich je nach Aufwand berechnet.